Fashion-Apps
Mix hilft dir, einen Überblick über deine Klamotten zu bekommen | Foto: Screenshot Mix Me
Autorenbild

20. Apr 2017

Marie Menke

Netzwelt

Stylish: Die 8 coolsten Fashion-Apps

Mix me

Mix me AppDu hast viel zu viel in deinem Schrank, aber keine Ahnung, womit du das neue, rote T-Shirt kombinieren sollst? Die App "Mix me" weiß euch zu helfen: Sie legt eine Art virtuellen Kleiderschrank an. Ihre Stärke ist, dass du super sehen kannst, welche Farben und Schnitte zueinander passen und welche Kleidungsstücke sich gut kombinieren lassen. Die App ist kostenlos, es gibt aber Premiumfunktionen.

App Store (iOS), Google Play (Android)

Kleiderkreisel

Kleiderkreisel AppDu möchtest dich für mehr Nachhaltigkeit einsetzen, hast aber noch nicht das Zeug zum Minimalisten? Du brauchst dringend etwas Neues, aber der Geldbeutel möchte nicht mitspielen? Kleiderkreisel ist im Internet schon lange bekannt, aber inzwischen auch als Gratis-App erhältlich. Damit könnt ihr Kleidungsstücke kaufen, verkaufen, tauschen oder verschenken.

App Store (iOS), Google Play (Android)

PosePose App

Los geht’s mit einem Quiz, damit die App herausfinden kann, was dein persönlicher Stil ist. Einmal angemeldet, hast du nicht nur eine persönliche Linie, sondern kannst auch deine Outfits und beim Shoppen gesehene Kleidungsstücke mit anderen Nutzern teilen. Eine witzige, einfach gehaltene App für lau, auch für alle, die sonst keine Fans von High Fashion sind.

App Store (iOS), Google Play (Android)

DIY: FashionDIY: Fashion App

Kleidung muss nicht zwingend gekauft sein! Diese kostenlose App versorgt euch mit dreißig ziemlich coolen DIY-Ideen, in denen es nicht nur um Kleidungsstücke, sondern auch um Accessoires geht. Ein guter Anfang für alle, die ihre Kleidungsstücke öfter selbst machen oder umgestalten möchten!

App Store (iOS), Google Play (Android)

Emotikarl

Emotikarl AppAn wen denkst du, wenn du das Peace-Zeichen einer Hand, die in einem schwarzen Lederhandschuhe steckt, zwischen den WhatsApp-Nachrichten oder ein bleiches Gesicht hinter einer dicken Sonnenbrille in einer E-Mail entdeckts? Natürlich: Karl Lagerfeld! Diese App hat zwar nur indirekt was mit Mode zu tun, versorgt dein Handy aber mit zahlreichen Karl-Emoticons.

App Store (iOS), Google Play (Android)

Covet Fashion

Covet Fashion AppDiese App erinnert eher an ein klassisches Handyspiel und macht damit selbst Modemuffeln Spaß! Neben der Kleidung wwählst du unter verschiedenen Accessoires, Schuhen, Frisuren und mehr aus, bevor du dein Model auf dem Laufsteg siehst. Die Kleidung, die dabei angezeigt wird, kommt von realen Designern, ist aber oft alles andere als alterstauglich. Covet Fashion ist an sich umsonst, In-App-Käufe sind aber möglich.

App Store (iOS), Google Play (Android)

Smart Closet – Your Fashion Smart Closet – Your Fashion

Am liebsten wärst du Stylist und würdest die Models auf der Fashion Week mit den besten Accessoires versehen? Diese App lässt dich zumindest eigene Outfits an Models zusammenstellen, sodass du ein eigenes Modebuch erhältst. Es gibt es zwar viele von dieser Art, aber durch ihr minimalistisches Design sticht sie heraus. Übrigens gibt es auch die Variante Men Closet.

App Store (iOS), Google Play (Android)

Polyvore

Polyvore AppDie Webseite ist schon länger bekannt als die App. Polyvore hilft dabei, Outfits zusammenzustellen. Vor allem kannst dabei aus einem riesigen Katalog mit unterschiedlichsten Kleidungsstücken und Zubehör wählen. Das Coole daran ist, dass die kostenlose App ein wenig wie ein soziales Netzwerk agiert: Ganz einfach kannst du Kreationen auch mit Freunden teilen.

App Store (iOS), Google Play (Android)

Artikel-Bewertung:

3.48 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen.

Deine Meinung: