Kinoneuheiten 2021
Das sind die Kinoneuheiten 2021! Foto: Pavel Danilyuk/pexels
Autor

17. Mai 2021

Autor

Filme

Neu im Kino: Diese Filme darfst du 2021 nicht verpassen

Seit mehr als einem Jahr werden die heiß ersehnten Kinoproduktionen zurückgehalten. Denn die Corona-Pandemie macht einen gemeinsamen Filmabend im Kino seit mehr als einem Jahr unmöglich. Das Jahr 2021 verspricht allerdings endlich Besserung: Alte Klassiker neu aufbereitet, Fortsetzungen der großen Kinohits und erstmalige Verfilmungen kommen auf die große Leinwand. Im folgenden Artikel geben wir dir einen kleinen Einblick darüber, was das Jahr 2021 zu bieten hat.

Das aktuelle Kinoprogramm findest du online.

Action: Spannung bis zur letzten Minute

Im Jahr 2021 scheint sich alles um die Schlagworte “Action, Abenteuer und Fantasy” zu drehen. Eine ganze Reihe an spannenden Geschichten wird 2021 über die großen Leinwände flimmern und Zuschauer auf der ganzen Welt begeistern. So feiern sowohl altbekannte Actionhelden ihr Comeback und auch neue Stars erhalten ihr Debüt.

Black Widow

Das Marvel Cinematic Universe hat bereits eine Menge gigantischer Produktionen veröffentlicht. “Avengers”, “Thor” und “Iron Man” waren alles Kassenschlager, welche neue Rekorde aufgestellt haben. Mit dem nächsten Teil der Filmreihe “Black Widow” wird das Leben der Spezial-Agentin Natasha Romanoff unter die Lupe genommen. Sie ist schon seit Beginn ein festes Mitglied der Avengers. Dennoch wurde ihre Vergangenheit bis jetzt nur in Ausschnitten dargestellt. Mit dieser Verfilmung verstehen Marvelfans jedoch endlich, wie sich aus der zierlichen Russin eine talentierte Killerin entwickeln konnte.

Cruella

Der Zeichentrickfilm “101 Dalmatiner” hat viele von uns durch die Kindheit begleitet. Die frechen und süßen Welpen erlebten täglich Abenteuer, während sie sich gegen ihre Erzfeindin Cruella de Vil zur Wehr setzen mussten. Diese strebte danach, sich einen Pelzmantel aus dem außergewöhnlichen Fell der 101 Dalmatiner zu machen. Der Film “Cruella” ist eine Realverfilmung, welche die Vorgeschichte zu dem Film von Glenn Close darstellt.

Hitman's Wife's Bodyguard

In dem Sequel zu “The Hitman’s Bodyguard” aus dem Jahr 2017 versammeln sich die Stars von Hollywood: Samuel L. Jackson, Salma Hayek, Antonio Banderas, Morgan Freeman und Ryan Reynolds. “Hitman’s Wife’s Bodyguard” ist eine Fortsetzung, die vier Jahre nach den vergangenen Geschehnissen spielt. Der Bodyguard Michael Bryce wird von Sonia Kincaid überredet, ihren Mann – den Hitman – aus einer Gefangenschaft zu retten. Spannung vorprogrammiert!

Die Klassiker gehen weiter

Im Kinojahr 2021 setzen die Regisseure Hollywoods zudem lang ersehnte Actionklassiker fort.

Bond 25 - Keine Zeit zu sterben

James Bond ist eine Figur, die von dem Autor Ian Fleming erfunden wurde. Der bekannte Geheimagent entspringt zwar einem Roman, kehrt jedoch schon seit mehreren Jahrzehnten immer wieder auf die Kinoleinwände zurück. Wie der Titel bereits vermuten lässt, handelt es sich bei dieser Verfilmung um den 25. Film der 007-Reihe.

Matrix 4

Das Jahr 1999 war von einem Film geprägt, der bis heute fest in den Köpfen der Filmfans verankert ist: Matrix. Keanu Reeves muss sich wiederholt gegen die sogenannten “Agenten” behaupten. Diese sind eigentlich eine vom Menschen erschaffe künstliche Intelligenz, die die Menschheit ausrotten möchte. Dieses Jahr kommt nach langem Warten endlich die dritte Fortsetzung des Kinoklassikers.

Im Kino die neusten Filme genießen

Musical: Karaoke für die ganze Familie

In den letzten Jahren wurden Musicals immer beliebter. Darunter versteht man ein Musiktheater, das Gesang mit Schauspielerei verbindet. In den vergangenen Jahren waren bereits Hits wie “König der Löwen” und “Mulan” erschienen. 2021 geht es weiter mit folgenden Musicals:

Cinderella

Das allseits bekannte Märchen erzählt von einem Waisenmädchen, das die Bekanntschaft eines Prinzen macht. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander, müssen jedoch zunächst gesellschaftliche Konventionen überwinden. Die Neuverfilmung soll eine moderne Version des Märchens darstellen und mit starken Stimmen überzeugen: Camilla Cabello und Idina Menzel übernehmen die Hauptrollen.

West Side Story

Das New York der 1950er-Jahre ist von einem erbitterten Bandenkrieg geprägt. Inmitten des Chaos verlieben sich jedoch Maria und Tony ineinander, die verschiedenen Gangs angehören. Die Regie übernimmt Steven Spielberg, was großes Entertainment erwarten lässt.

Artikel-Bewertung:

3.45 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen.
×

Kostenloses Infomaterial