Foto:

16. Aug 2016

Games

Ghost Recon Shadow Wars

-ARCHIV-

Die Ghost Recon-Reihe zählt zu den bekanntesten Taktik-Shootern der Spieleszene, darum überrascht es umso mehr, dass der neueste Titel eine moderne Mischung aus Schach und Schiffe versenken darstellt. Zunächst scheint das Konzept nicht aufzugehen - doch was mit klischeebehafteten und anspruchslosen Einsätzen eines militärischen Sonderkommandos beginnt, entpuppt sich schon nach kurzer Zeit als wahre Spielspaß-Perle. Allerdings bleiben die Klischees über russische Nationalisten, die die Macht ergreifen wollen, und das amerikanische Spezialeinsatz-Team, das sich diesen Machenschaften heldenhaft entgegenstellt, fortlaufend bestehen. So akzeptiert man Story und Dialoge als lästiges Anhängsel, das man allzu oft ungesehen überspringt.Dem Spielspaß schadet die oberflächliche Hintergrundgeschichte zum Glück nicht. Das rundenbasierte Spielprinzip begeistert durch strategische Kämpfe in über 60 abwechslungsreichen Missionen, die man verteilt auf Kampagne und Einzelgefechte mit einem Team, bestehend aus bis zu sechs individuellen Charakteren, bestreitet. Dabei bieten die unterschiedlichen Charakterklassen, die vom Sanitäter über einen Ingenieur bis hin zum Scharfschützen reichen, sowie deren Fähigkeitenentwicklung eine gut abgestimmte, taktische Tiefe.Auch wenn Tom Clancy's Ghost Recon: Shadow Wars als rundenbasiertes Taktik-RPG technisch sicherlich nicht der eindrucksvollste 3DS-Titel ist, bietet es eine gelungene Optik mit hohem Detailgrad. Der stereoskopische 3D-Effekt beeindruckt nicht durch verblüffende Effekthaschereien, sondern verstärkt lediglich die Tiefenwahrnehmung der Spielumgebung und hebt die Grafikoberflächen dezent hervor. Eine Unterstützung anderer 3DS-typischer Funktionen wie StreetPass, AR-Karten und Kameras gibt es leider nicht.Der dürftige Mehrspielermodus kann nicht so recht begeistern. Zwar ist es erfreulich, dass man mit nur einem Nintendo 3DS-System Gefechte gegeneinander austragen kann, indem man die Hardware einmal pro Runde weiterreicht. Aber ein Ersatz für die komplett fehlende Online- und Download-Spiel-Funktion ist dies nicht.

Fazit: Tom Clancy's Ghost Recon: Shadow Wars schafft es, durch den enormen Umfang des Einzelspielermodus’ sowie die Spieltiefe zu überzeugen, und bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis aller bislang erschienenen 3DS-Spiele.Tom Clancy's Ghost Recon Shadow WarsGetestet für: Nintendo 3DSPreis: ca. 45 EuroUSK: ab 12 JahrenInfos: www.ubisoft.deBewertung: 5/6

Artikel-Bewertung:

2.56 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen.