Neue Emojis 2018
Teste dein Emoji-Wissen in unserem Quiz! | Emojis: © 2017 Emojipedia/www.emojipedia.org
Autorenbild

19. Dez 2017

Nina Weidlich

Studibuzz

Diese Emoji-Neuheiten erwarten dich 2018!

Rama Lama Ding Dong!

Neue Emojis: 2018 bekommen wir endlich ein Lama!

Dass es mittlerweile mehr als 1000 Emojis gibt, wird uns spätestens bewusst, wenn Mama schreibt – denn Mama kennt sie alle. Ein Ende ist aber immer noch nicht Sicht: Unicode hat bereits die Beta-Version für das Jahr 2018 bekannt gegeben. Zu den Kandidaten für das neue Jahr zählen:

  • Weibliche und männliche Superhelden
  • Ein Partyface
  • Rothaarige und glatzköpfige Personen
  • Ein Lama, ein Waschbär, ein Nilpferd und ein Dachs
  • Eine Mango, ein Bagel und ein Cupcake

Welche Vorschläge tatsächlich für uns verfügbar sein werden, entscheidet sich aber erst Anfang 2018. Auch ein neues Feature ist geplant: Bald sollen wir beeinflussen können, in welche Richtung sich Emojis wie Züge, Autos oder laufende Personen bewegen.

Emojis: Missverständnisse vorprogrammiert

Unter den bereits vorhandenen Emojis gibt es einige Kandidaten, die immer wieder für Verwirrung sorgen. Das Marktforschungsinstitut appinio hat deshalb 5000 Menschen befragt, welche Emojis sie für besonders kontrovers halten und welche Bedeutung sie ihnen zuweisen. Mithilfe des Emoji-Lexikons www.emojipedia.org haben sie außerdem herausgefunden, was die Emotionen wirklich zu bedeuten haben.

Finde in unserem Quiz heraus, ob du die wahre Bedeutung der meist umstrittenen Emojis kennst!

 

Mehr Informationen zur Emoji-Studie findest du unter www.appinio.com/de/blog/emoji-studie. Unter www.emojipedia.org findest du außerdem Infos zu den Bedeutungen aller Emojis.

Die Emojis aus dem Quiz wurden zur Verfügung gestellt von EmojiOne.

Artikel-Bewertung:

3.26 von 5 Sternen bei 228 Bewertungen.

Deine Meinung: