Unnützes Wissen
Weiße Haie lieben es düster – vor allem musikalisch | Foto: Thinkstock/Connah
Autorenbild

11. Okt 2016

UNICUM Onlineredaktion

Studibuzz

Wusstest du, dass weiße Haie Death-Metal-Fans sind?

25-mal "Unnützes Wissen" zum Merken und Angeben

Seit 13 Jahren sammelt die NEON-Redaktion "Unnützes Wissen" und veröffentlicht dieses regelmäßig in Buchform. Für "Unnützes Wissen 5" wurden insgesamt 1.374 Fakten zusammengetragen – einige davon liest du hier.

Unnützes Wissen: Von Koalas mit Schluckauf und wortgewandten Rappern

  1. Ein Selfie, das nur die Schuhe zeigt, nennt man Shoefie.
  2. Coco Chanel wohnte 37 Jahre lang im Hôtel Ritz in Paris.
  3. Als Adele 2007 auf dem South by Southwest Festival in Texas auftrat, hatte sie nach eigenen Angaben "zwischen drei und vier" Zuschauer.
  4. 62 Millionen Dollar geben US-Hundehalter pro Jahr aus, um ihre Lieblinge operativ verschönern zu lassen.
  5. Die am häufigsten von Privatjets geflogene Route ist die Strecke Moskau – Nizza.
  6. 334 Pflaster verbrauchen die knapp 100 Tänzer des New York City Ballet’s pro Woche.
  7. Im Jahr 2015 wurden über 400 wissenschaftliche Studien und Aufsätze zum Thema Emojis veröffentlicht.
  8. Douglas Engelbart, der sich die Computermaus patentieren ließ, wurde damit nicht reich: Das Patent lief ab, bevor sich die Maus durchsetzte.
  9. Nike ist die meistgefälschte Marke der Welt.
  10. Alle Säugetiere, die mehr als drei Kilogramm wiegen, brauchen gleich lang zum Pinkeln: ungefähr 21 Sekunden.
  11. Die US-Rapper mit dem größten Wortschatz sind Aesop Rock, GZA und Kool Keith.
  12. Die mit dem kleinsten Vokabular DMX, Too Short und Drake.
  13. Im August 2015 übernahm der damals dreijährige James Tufts das Bürgermeisteramt des 22-Seelen-Dorfes Dorset im US-Staat Minnesota. Das Amt wurde für die Dauer von einem Jahr per Tombolalos vergeben.
  14. Kalifornien erzeugt an sehr sonnigen Tagen mehr Solarenergie, als es verbrauchen oder speichern kann. Deshalb werden manchmal Solarzellen vom Netz genommen.
  15. Der US-Geheimdienst CIA hat eine eigene Abteilung namens In-Q-Tel, über die er Venture-Capital in Start-Ups investiert.
  16. Kraken haben Schnäbel.
  17. US-Präsident Barack Obama darf die neuen Folgen der Serie "Game of Thrones" vor der offiziellen Ausstrahlung sehen.
  18. Im Jahr 2015 haben US-Amerikaner mehr legales Marihuana gekauft als "Girl Scouts"-Kekse. Die Pfadfinderinnen verkaufen von Tür zu Tür ihre berühmten "Girl Scout Cookies".
  19. Bis 1950 durften US-Wetteransager drohende Tornados aus Angst vor Panik und Geschäftseinbußen in den betroffenen Regionen nicht erwähnen.
  20. Der Ururgroßvater von Coldplay-Sänger Chris Martin hat die Sommerzeit in Großbritannien eingeführt.
  21. Im berühmten US-Gefängnis San Quentin findet einmal pro Jahr ein Marathon statt – die Insassen laufen dabei 105 Runden durch den Hof.
  22. Weiße Haie lassen sich durch Death-Metal-Musik anlocken.
  23. Frauenherzen schlagen schneller als Männerherzen.
  24. Es bräuchte 136 Milliarden Din-A4-Blätter, um das Internet auszudrucken.
  25. Wenn Koalas gestresst sind, bekommen sie Schluckauf.
  26. Im menschlichen Körper befinden sich 0,2 Milligramm Gold.

NEON Unnützes Wissen 5 aus dem Heyne VerlagUNICUM Buch-Tipp

NEON Unnützes Wissen 5

Heyne Verlag

Seit dem 11. Oktober 2016 im Handel

Online bestellen (Amazon): NEON Unnützes Wissen 5

Artikel-Bewertung:

3.21 von 5 Sternen bei 226 Bewertungen.

Deine Meinung:

Veröffentlicht am 13. Okt 2016 um 11:47 Uhr von Michael Plack
27. Überschrift und Einleitungstext kündigen "25 Fakten" an, der Artikel liefert aber sogar 26. Für diesen Bonus hat sich in der Kommentarspalte kein einziger Leser bedankt.