Foto:

21. Jun 2016

Entertainment

UNICUM hört: Ellie Goulding "Halcyon Days"

Die "Starry Eyed"-Sängerin veröffentlicht eine Deluxe-Version ihres Albums mit neuen Tracks

Perfekt.

Pop trifft Electro gepaart mit der unverwechselbaren Stimme einer starken wie verletzlichen Elfe. Zur Musik von Ellie Goulding krallen sich automatisch poetische Beschreibungen im Kopf fest. 

Mit ihrem zweiten Album "Halcyon" beweist die britische Künstlerin, dass sie mehr ist als ein One-Hit-Wonder ist. Vorgänger "Lights" stürmte 2010 die Charts und begeisterte die Musikfans. Auskopplungen wie "Starry Eyed", "Guns And Horses", "Your Song" und Titeltrack "Lights" verkauften sich rund um den Globus über 5 Millionen Mal. Trotz der hohen Erwartungen gelingt es Ellie Goulding mit "Halcyon" ein gleichwertiges, wenn nicht sogar noch besseres zweites Werk abzuliefern.

Die 14 Tracks auf "Halcyon" feiern die großen Gefühle des Lebens. Ellie Goulding hat sie alle selbst geschrieben und co-produziert, ihnen so eine ganz persönliche Emotionalität verliehen. Gerade die ruhigeren Songs wie "Joy", "I know you care" oder "Dead in the Water" gehen richtig schön ans Herz.

"Halcyon" ist ein Album wie gemacht, um nach Liebeskummer und im Herbstblues neue Kraft zu schöpfen. Für Ellie Goulding ist das "Album eine Reise aus der Dunkelheit ins Licht". Auch das trifft es perfekt. Die Tracks gleiten bedeutungsvoll, doch leicht ins Ohr und verzaubern direkt beim ersten Hören.

Fast ein Jahr nach dem Release von "Halcyon" im Oktober 2012 und nach dem bombastischen Erfolg des Songs "I need your Love" mit Calvin Harris scheint für Ellie Goulding die Zeit zwar noch nicht reif für ein weiteres Album, aber dafür für einige wunderbare neue Tracks zu sein. Die Erweiterung "Halcyon Days" beschert allen Fans sieben weitere Songs inkl. der Bonus-Ballade "How long will I love you". Darunter die Single-Auskopplung "Burn", das treibende "Stay awake", bei dem Ellie mit dem französischen Electropop-Produzenten Madeon kooperierte, oder das von DJ Fresh gemixte "Flashlight". Absolut empfehlenswert!

Ellie Goulding - "Burn"FoundVimeo

Ellie Goulding

Halcyon Days

Universal Music

VÖ: 23. August 2013

Für Fans von: zartem ElectroPop, großen Gefühlen, Ellie Gouldings Stimme, Herzschmerz und Träumen.

elliegoulding.com

Artikel-Bewertung:

3.2 von 5 Sternen bei 143 Bewertungen.