Foto:

09. Aug 2016

Entertainment

UNICUM schaut: Das hält kein Jahr..!

-ARCHIV-

Die etwas andere romantische Komödie seit dem 19. September für Zuhause

Nat (Rose Byrne) und Josh (Rafe Spall) verlieben sich, heiraten und keiner glaubt an ein Gelingen der Ehe. Traurig, aber wahr. Nicht einmal ein Jahr trauen Freunde und Familie den beiden zu durchzuhalten. Es scheint auch alles darauf hinauszulaufen, dass die Ehe scheitert. Im Alltag streiten sie sich über Kleinigkeiten, sie haben andere Lebensrhythmen und Nat ist Joshs Verhalten oft peinlich. Denn Nat ist strebsam und erfolgreich in einer PR-Agentur tätig, wohingegen Josh der ewige Spaßmacher ist und sein Lotterleben als Schriftsteller genießt. Als dann auch noch die Ex-Freundin (Anna Faris) von Josh wieder in sein Leben tritt und Nat einen attraktiven Auftraggeber (Simon Baker) für sich gewinnen will, lassen die Turbulenzen nicht lange auf sich warten. Werden Nat und Josh trotz allem ein Paar bleiben?

"Das hält kein Jahr..!" ist der Film nach dem Happy End. Denn eine Ehe ist mehr als "Ja" zu sagen und eine Eheurkunde zu unterschreiben. Das wird auch Nat und Josh sehr schnell klar. Amüsant ist es zu beobachten, wie die beiden um ihre Ehe kämpfen. Aus reinem Ehrgefühl zwar, aber immerhin versuchen sie es. Eine schräge Therapeutin inklusive. Als Zuschauer ist man hin- und hergerissen. Vielleicht sollten sie sich doch besser trennen und der Liebe eine neue Chance geben. Aber vielleicht ist ihre Liebe doch stark genug füreinander. Das macht den Film aber auch so sehenswert, dass er seine Geschichte nicht aus dem Pool der üblichen Klischees fischt.

Nach Filmen wie "Borat" oder "Brüno" wagt sich Regisseur Dan Mazer an das Genre der romantischen Komödie und macht daraus einen Spaß, der an "Fast verheiratet" mit Jason Segal und Emily Blunt erinnert. Hier beginnt die Geschichte aber erst nach der Heirat und ist garniert mit ungehobelten Zoten und vielen Wortspielereien. Jeder kommt bei dieser Gag-Dichte auf seine Kosten. Romantiker werden allerdings enttäuscht sein. "Das hält kein Jahr..!" setzt zu sehr auf das Comedy-Element, nicht zuletzt durch Stephen Merchant, der Joshs Bruder Danny spielt.

Für Abwechslung und einen witzigen Nachmittag ist mit "Das hält kein Jahr..!" gesorgt. Doch Romantiker lassen besser die Finger vom Film, außer sie wollen 97 Minuten lang herzlich lachen und scheuen sich nicht vor dem Fremdschäm-Effekt.

Das hält kein Jahr..!

Komödie, GB 2013

Regie: Dan Mazer

Darsteller: Rose Byrne, Rafe Spall, Simon Baker, Anna Faris, Minnie Driver

Verleih: Studiocanal Deutschland

VÖ: 19. September 2013

Artikel-Bewertung:

2.91 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen.