Foto:

09. Aug 2016

Entertainment

UNICUM schaut: Enemies – Welcome to the Punch

-ARCHIV-

Den Action-Thriller mit James McAvoy gibt's ab dem 25. Oktober auf DVD und Blu-ray

Kühle Bilder, klare Motive, straighte Story

So hatte sich das der junge, ehrgeizige Polizist Max Lewinsky (James McAvoy) nicht vorgestellt: eigentlich wollte er am Ende einer Verfolgungsjagd den Gangster Jacob Sternwood (Mark Strong) in Handschellen abführen, stattdessen landete er selbst verwundet im Krankenhaus. Daraufhin verschwand Sternwood im Ausland und Lewinsky sinnt seit Jahren auf die Rache seiner Schmach.

Letztendlich spielt das Schicksal dem Cop in die Hände, den Ruan (Elyes Gabel), Sohn des gesuchten Verbrechers, wird nach einem Raubüberfall gefasst. Natürlich macht sich sein Vater direkt auf den Weg nach London, um nach dem Nachwuchs zu sehen. Lewinsky sieht seine große Chance gekommen – nur um bei der Jagd auf seinen Erzfeind zu erkennen, dass er und Sternwood Teil eines viel größeren Komplotts sind.

Filmemacher Eran Creevy war als Regisseur in der Vergangenheit vor allem für Musikvideo verantwortlich. Dies merkt man auch den geschliffenen Bildern seines zweiten Leinwandwerkes "Enemies – Welcome to the Punch" an. In düsteren Farben gehalten, entwickeln Setting und Licht eine kühle Atmosphäre, die den Thriller allein schon sehenswert macht. 

Daneben hat Creevy für "Enemies" auch eine illustre und gut aufspielende Schauspiel-Mannschaft zusammengestellt. James McAvoy scheint sich in der Rolle des innerlich zerfressenen Cops gut zu gefallen (s. auch "Drecksau"), daneben brillieren in Nebenrollen Peter Mullan ("Gefährten") und David Morrisey ("The Walking Dead"). Schauspielerische Glanzlichter werden aber von Andrea Riseborough ("Oblivion") als ernstzunehmende Polizeibeamtin und vor allem von Mark Strong ("Zero Dark Thirty") als gesuchter Gangster gesetzt.

Kühle Bilder, klare Motive, eine straighte Story: "Enemies – Welcome to the Punch" setzt auf die altbewährten Actionthriller-Zutaten, vermischt diese aber zu packender Unterhaltung. 

Enemies – Welcome to the Punch

Thriller/Action, GB 2012

Regie: Eran Creevy

Darsteller u.a.: James McAvoy, Mark Strong, Andrea Riseborough, Peter Mullan, Daniel Mays, David Morrissey

Verleih: Universum Home Entertainment 

VÖ: 25. Oktober 2013

Artikel-Bewertung:

3.06 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen.