Foto:

09. Aug 2016

Entertainment

UNICUM schaut: Planet Ocean

-ARCHIV-

Die eindrucksvolle Naturdokumentation ist seit dem 31.01. auf DVD und Blu-ray erhältlich

Wie müssen handeln – jetzt!

Ohne das Meer gäbe es kein Leben auf der Erde, ohne das Wasser wäre unsere Welt unvorstellbar. Doch nach Abermillionen von Jahren, in denen Flora und Fauna eine perfekte Symbiose mit den Ozeanen entwickelt haben, stehen die Weltmeere in der modernen Zeit ihrem größten Feind gegenüber: dem Menschen bzw. genau genommen über 7 Milliarden Menschen.

Der Mensch hat die Meere industrialisiert, globalisiert und ausgeschlachtet. Er hat sich die See zu eigen gemacht – ohne Rücksicht auf Verluste. Das Wachstum der Menschheit wie die globale Erwärmung lassen nur eine düstere Zukunftsprognose für die Ozeane zu.

Umweltschützer Yann Arthus-Bertrand erzählt in seiner Dokumentation die Geschichte des Meeres. Er beginnt bei der Entstehung der Ozeane, berichtet von dem wichtigen Nutzen des Planktons, lässt uns am Leben in einem Riff teilhaben, folgt Räubern und Gejagten, gewährt Einblicke in dei Tiefsee und zeigt letztendlich, wie der Mensch dieses sensible Ökosystem massiv stört.

Planet Ocean ist ein Film mit einer eindrucksvollen Botschaft und einem – im positiven Sinne – erhobenen Zeigefinger. Atemberaubende Unterwasseraufnahmen wechseln sich mit erschreckenden Industriebildern ab. Die Erzählerin liefert dazu interessante Fakten und Überlegungen. Planet Ocean wirft nicht die Frage auf "Wie konnte es soweit kommen?", sondern appelliert "Wie müssen handeln – jetzt!"

Fazit

Tolle wie außergewöhnliche Bilder (z.B. von der Fortpflanzung eines Riffs) gepaart mit vielen Informationen, passender Musik und einer wichtigen Message: Planet Ocean ist eine wirklich sehenswerte Naturdoku. Und zwar nicht nur für Umweltaktivisten und "Ökos". Yann Arthus-Bertrand und Regisseur Michael Pitiot haben es geschafft, ihr Anliegen in kurzweiliger Form an die Öffentlichkeit zu bringen. Ihr erhobener Zeigefinger erschlägt den Zuschauer nicht, er regt vielmehr zum Nachdenken an. 

Planet Ocean

Dokumentation, Frankreich 2013

Filmemacher: Yann Arthus-Bertrand

Regie: Michael Pitiot

Verleih: Universal Pictures

VÖ: 31. Januar 2013

ocean.goodplanet.org

Artikel-Bewertung:

3.04 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen.