Portugal Mon Amour
DVD
Foto:

09. Aug 2016

Entertainment

UNICUM schaut: Portugal, Mon Amour

-ARCHIV-

Die Culture-Clash-Komödie gibt's ab dem 16. Januar auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand

Lebensfreude, Humor und Liebe

Fleißig und hilfsbereit – das sind die Ribeiros. Papa José (Joaquim de Almeida) schuftet in einem Bauunternehmen und ist auch bei Reparaturwünschen von Freunden und Bekannten zur Stelle; Mama Maria (Rita Blanco) ist als Haushaltshilfe und Concierge angestellt und lässt sich von reichen Kundinnen wie etwa der versnobten Mademoiselle Reichert (Nicole Croisille) herumkommandieren. Dennoch genießen die beiden Portugiesen ihr ruhiges, bescheidenes Leben in Paris. 

Doch dann stirbt Josés Bruder und hinterlässt der Auswandererfamilie sein Vermögen sowie ein Weingut. Einzige Bedingung: Die Ribeiros müssen dauerhaft in ihre alte Heimat zurückkehren. Nach der anfänglichen Begeisterung stellen sich jedoch schnell die ersten Sorgen ein. Vor allem Josés und Marias in Frankreich geborene Sprösslinge Paula (Barbara Cabrita) und Pedro (Alex Alves Pereira) wollen ihr Zuhause nicht verlassen. Und auch die Freunde, Nachbarn und Arbeitgeber der Ribeiros merken, was sie an dem arbeitsamen und freundlichen Ehepaar haben. Und so werden kurzerhand allerlei Pläne geschmiedet, um die Portugiesen von einer erneuten Auswanderung abzuhalten.

Eingetaucht in warmes Licht entfaltet sich in "Portugal, Mon Amour" eine feinsinnige Komödie über Integration, Zusammenhalt und Familie. Zwar mögen einem deutschen Zuschauer die sozialen Differenzen zwischen Franzosen und den eingewanderten Portugiesen nicht unbedingt geläufig sein, doch geht es in erster Linie durchaus auch um einen überall auf der Welt vorhandenen "Klassenunterschied". Die Ribeiros haben sich hart einen gewissen Wohlstand in ihrer neuen Heimat erarbeitet, den Respekt ihrer reichen Kunden und Arbeitgeber scheinen sie damit aber nicht unbedingt gewonnen zu haben. Erst als diese merken, dass der Einsatz der Familie nicht unbedingt selbstverständlich ist, wendet sich dieses Blatt. 

Dabei schaffen es die Macher, "Portugal, Mon Amour" nicht die Schwere einer Sozialstudie aufzubürden. Zu den tiefgründigen Tönen gesellen sich Lebensfreude, Humor und Liebe. Einfach ein sympathisches Feel-Good-Movie – nicht nur für Frankreich- und Portugal-Fans.

Portugal Mon Amour

Komödie, F/PRT 2012

Regie: Ruben Alves

Darsteller u.a.: Rita Blanco, Joaquim de Almeida, Roland Giraud

Verleih: PROKINO Home Entertainment

VÖ: 16. Januar 2014

www.portugal-mon-amour.de

Artikel-Bewertung:

3.36 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen.