Umsonst-Festivals 2018
Sommerzeit ist Festivalzeit. Freier Eintritt kommt da immer gut. | Foto: Stocksnap/Joshua Ness

Studibuzz

02.05.2016

Festival-Typologie

8 Typen, die du garantiert auf einem Festival triffst

Jedes Jahr pilgern Millionen zu Festivals, um dort zu feiern, zu flirten, zu trinken und zu singen. Ein Szenario, bunt wie ein Bälle-Paradies. Lern mit uns die typischen ... mehr »

Freizeit

11.05.2016

Festival Checkliste

Nix vergessen! Die ultimative Festival-Checkliste

So wird es ein perfekter Sommer

Der Mai läutet in Deutschland die Festival-Hauptsaison ein. Höchste Zeit für einen Style- und Pack-Check! Mit diesen Tipps bist du für alle Open-Airs gewappnet.

Autorenbild

01. Mai 2018

Kevin Kallenbach

Freizeit

Die besten Umsonstfestivals 2018

10 Events für umme!

Die Festival-Saison 2018 startet für dich ... umsonst und draußen

Bochum Total

  • Wann: 19. bis 22. Juli
  • Wo: Bochum City (Bermudadreieck)
  • Musik: hauptsächlich Rock/Pop
  • Line-up: u.a. Meute und Querbeet, viele weitere Acts werden noch bekannt gegeben
  • Besucher: bis zu 1.000.000 insgesamt
  • www.bochum-total.de

Breminale

  • Wann: 25. bis 29. Juli
  • Wo: am Osterdeich in Bremen
  • Musik: Rock, Pop, Jazz, Elektro, Hip-Hop
  • Line-up: noch nicht bekannt
  • Besucher: 220.000
  • www.breminale-festival.de

Charity Summer Open Air

  • Wann: 7. Juli
  • Wo: Helvetia Parc Groß-Gerau bei Frankfurt
  • Musik: Charts
  • Line-up: Vanessa Mai, Mike Singer und neue und alte DSDS-Stars
  • Besucher: 220.000
  • Besonderheit: zugunsten des Bundesverbands Kinderhospiz e. V.,  mit Familienfest, Autogrammstunde mit "Unter Uns"-Stars Benjamin Heinrich und Alexander Milo
  • www.kinderhospiz-charity.de

Donauinselfest

  • Wann: 22. bis 24. Juni
  • Wo: Wien
  • Musik: Pop, Rock, Electro (4 Areas)
  • Line-up: u.a. Antilopen Gang, Portugal. The Man, Konstantin Wecker, Münchener Freiheit
  • Besucher: 3.100.000 (2016)
  • Besonderheiten: Public Viewing-Area für die Fussball-WM 2018, Seilrutsche über das Festival 
  • www.donauinselfest.at

e-Lake

  • Wann: 10. bis 12. August
  • Wo: Echternach (Luxemburg)
  • Musik: Elektro, Hip-Hop, Indie, Rock, Pop, Trance und Techno
  • Line-up: u. a. Kensington, Markus Schulz und Dream Catcher
  • Besucher: 12.000
  • www.e-lake.lu/de

Haltestelle Woodstock

  • Wann: 02. bis 04. August
  • Wo: Küstrin (Polen)
  • Musik: Alternative, Punk, Metal, Reggae, Folk und ein bisschen Elektro
  • Line-up: u. a. Goo Goo Dolls, Extrema, Arch Enemy
  • Besucher: 450.000
  • en.polandrockfestival.pl (Seite nur in englischer und polnischer Sprache)

Pfingst Open Air Werden

  • Wann: 21. Mai
  • Wo: Schleuse 7, Essen-Werden
  • Musik: Hip-Hop, Punk, Hardcore, Electro, Indie, Rock, Pop
  • Line-up: Massendefekt, SkinnyListers, Fatoni, FJØRT
  • Besucher: 30.000
  • www.openair-werden.de

RACT! Festival

  • Wann: 08. bis 09. Juni
  • Wo: Anlagenpark Tübingen
  • Musik: Reggae, Ska, Punk, Rock, Metal, Hip-Hop
  • Line-up: u.a. Hellraisers and Beerdrinkers, Rantanplan, Haze
  • Besucher: 30.000
  • Besonderheit: von Studierenden organisiert, viel Rahmenprogramm (Workshops etc.)
  • www.ract-festival.de

Schlossgrabenfest

  • Wann: 31. Mai bis 03. Juni
  • Wo: Darmstadt City
  • Musik: Rock/Pop, Alternative, Hip-Hop, Cover und Singer & Songwriter
  • Line-up: u. a. Hermes House Band & Lou Bega, Nico Santos, Tom Gregory
  • Besucher: 400.000
  • www.schlossgrabenfest.de

Stemweder Open Air

  • Wann: 17. bis 18. August 
  • Wo: Ilweder Wäldchen (zwischen Bremen und Osnabrück)
  • Musik: Reggae, Ska, Punk, Rock, Metal, Hip-Hop
  • Line-up: noch nicht bekannt
  • Besucher: 25.000
  • www.jfk-stemwede.de/festival

Wutzrock

  • Wann: 10. bis 12. August
  • Wo: am Eichbaumsee in Hamburg
  • Musik: Punk, Rock, Reggae, Ska, Independent
  • Line-up: Dritte Wahl, I-Fire, Druckknöpfe, TempoZoo
  • Besucher: 15.000
  • Besonderheit: politische Aussage: solidarisch, nicht kommerziell, gegen Sexismus und antifaschistisch
  • www.wutzrock.de

Artikel-Bewertung:

3.07 von 5 Sternen bei 190 Bewertungen.

Deine Meinung: