Flugreise Open Return
Mit den Open-Return-Tickets fliegst du flexibel in die Ferne. | Foto: jeshoot.com/Unsplash
Autor

22. Okt 2019

UNICUM-Team

Freizeit

Schon mal von Open-Return-Tickets gehört?

-ANZEIGE-

Günstige Flüge zum Jugendtarif

Spezialtarife bei Flügen für Schüler und Studierende – gibt es das überhaupt noch? Natürlich sind in Zeiten der Billigflieger die Flugpreise sowieso schon extrem günstig. Auf Kurzstrecken innerhalb Europas kann man daher nicht auf zusätzliche Vergünstigungen hoffen. Auf der Langstrecke hingegen sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. Einige Airlines wie die Lufthansa, Emirates oder Singapore Airlines haben spezielle Jugendtarife, sogenannte Open-Return-Tarife im Angebot, mit denen besonders junge Reisende viel Geld sparen können und zusätzlich in den Genuss weiterer wirklich cooler Vorteile kommen!

Welche Vorteile bietet ein Open-Return-Ticket?

So viel Flexibilität kennen sonst nur Passagiere aus der Business Class. Beim Open-Return-Ticket handelt es sich nämlich um spezielle Jugendtarife, die nur wenige Airlines ihren Kunden anbieten. Diese Tickets ermöglichen es dir, deinen Rückflug ein- bis zweimal kostenlos umzubuchen. Dabei kannst du dann nicht nur das Rückflugdatum, sondern auch den Flughafen, von dem du zurückfliegen willst, ändern. Für Langzeitreisende ist das natürlich der Jackpot, denn Reisepläne können sich immer spontan ändern.

Außerdem bietet sich dir die Möglichkeit eines Stopovers in einer der spannendsten Metropolen der Welt. Bei langen Flügen, z.B. nach Australien oder Neuseeland, kommst du um eine Zwischenlandung nicht herum. Diesen Aufenthalt, der einige Stunden aber auch bis zu mehreren Wochen dauern kann, nennt man Stopover. Die meisten Reisenden bleiben aber nur für ein bis drei Tage am Ort ihres Zwischenstopps. Auf deinem langen Flug hast du also die Möglichkeit, spannende Orte, wie z.B. Dubai, Singapur, Hong Kong oder Denpasar (Bali) zu entdecken!

Für wen ist so ein Ticket geeignet?

Absolut empfehlenswert sind Open-Return-Tickets für alle, die für längere Zeit nach Australien, Neuseeland oder nach Nordamerika reisen wollen. Hier sind die Preise für ein Open-Return-Ticket auf demselben Niveau wie für ein normales Hin- und Rückflug-Ticket. Auch zu vielen anderen Destinationen weltweit gibt es die beliebten Jugendtarife zu attraktiven Preisen, beispielsweise für Flüge nach Indonesien, Japan, Thailand, Südafrika oder Mexiko.

Somit eignen sich die Tarife vor allem für jeden unter 35 Jahren, der ein Auslandssemester oder einen längeren Auslandsaufenthalt wie Work & Travel oder Au Pair macht.

Wo kann man ein Open-Return-Ticket buchen?

Sowohl in deinem lokalen Reisebüro als auch bei den Airlines selbst wirst du vergeblich nach Open-Return-Tarifen fragen. Es gibt nur einige wenige Anbieter, die sich auf die Jugendtarife spezialisiert haben und diese auch direkt mit den Airlines aushandeln. Dort findet die Beratung, die Buchung der Tickets und auch die spätere Umbuchung der flexiblen Rückflüge statt.

Auf Open-Return-Ticket.de findest du nicht nur alle Informationen rund um die attraktiven Jugendtarife. Mit Deutschlands erster Flugsuchmaschine für Open-Return-Tarife kannst du deinen Flug auch ganz bequem selber raussuchen und buchen.

Falls du einen Stopover machen willst, zu mehreren einen Flug suchst oder einfach gerne eine freundlich-kompetente und individuelle Beratung in Anspruch nehmen willst, dann kannst du über das Flugformular eine unverbindliche Anfrage schicken.

Das Bonbon für alle Langzeitreisenden

Zu jedem Flug gibt es das Work & Travel Starterkit im Wert von mehr als 230 € geschenkt! Mit diesem innovativen Tool erhältst du Unterstützung bei der perfekten Organisation deines Auslandssemesters, Work & Travel und weiteren Auslandszeiten.

Das Starterkit enthält exklusive Preisnachlässe & Rabatte, hilfreiche Tutorials und umfangreiche Work & Travel-Guides. Das Herzstück ist aber der Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich vom Work & Travel-Campus. Dort hast du auch die Möglichkeit, in Q&A-Sessions direkt mit Auslandszeit-Experten über verschiedene Planungsthemen zu sprechen.

Fazit

Wie du siehst, sind Open-Return-Tickets eine ziemlich feine Sache. Sie bieten dir zahlreiche Vorteile gegenüber normalen Flugtarifen und sind genauso einfach zu buchen. Warum also noch lange überlegen?

Artikel-Bewertung:

3.47 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen.

Deine Meinung: