Food Online-Dating
Für die Liebe: Beim Nacho-Dip solltest du auf Grün setzen! | Foto: Thinkstock/stockbyte
Autorenbild

04. Dez 2017

Ann-Christin Kieter

Liebe & Sex

DER Online-Dating-Tipp: Guacamole im Profil

Essen ist sexy!

Liebe geht durch den Magen – ja ja, schon gut, das haben wir alle schon tausendmal gehört. Doch die Dating-App Zoosk kommt jetzt tatsächlich mit ein paar leckeren Erkenntnissen um die Ecke. Eine Analyse von 3,8 Millionen User-Profilen und über 360 Millionen ersten Nachrichten zeigt, dass Leute, die Essen in ihrem Profil erwähnen, sich als Foodie bezeichnen oder vom Kochen reden, deutlich attraktiver auf andere wirken. Gemessen wurde das anhand der eingegangenen Nachrichten. Bestimmte Lebensmittelmittel sorgen dabei sogar für einen Extra-Kick im Posteingang. Ganz vorne mit dabei: Guacamole, Kartoffeln und Schokolade. Wer diese Dinge erwähnt, bekommt mehr als doppelt so viel Post wie der Durchschnitt. Dein Lieblingsfood ist nicht dabei? Hier hast du noch mehr Auswahl:

Loading...

Loading...

Vorsichtig sein musst du übrigens nur bei einer Vorliebe für Fried Chicken oder Yams-Wurzel. Diese beide Lebensmittel sorgen für 15 beziehungsweise 70 Prozent weniger Zuschriften.

Smalltalk übers Essen hilft hingegen nur wenig

Obwohl alles, was mit Nahrungsmitteln und Kochen zu tun hat, im Profiltext so super ankommt, bringt es erstaunlicherweise nichts, in der ersten Nachricht direkt auch über Essen zu schreiben. Mehr Antworten sind dadurch nicht garantiert. Einzige Ausnahme: Die Erwähnung von Auberginen bringt satte zehn Prozent mehr Antworten. Na, wer hat denn da jetzt böse Gedanken? Tzz …

Auch Avocados, bekanntlich die Hauptzutat des Dating-Wunder-Dips Guacamole, helfen nicht im Kampf um mehr Feedback. Im Gegenteil: Wer über die Butterfrucht schreibt, senkt seine Antwort-Chancen um vier Prozent gegenüber dem Durchschnitt.  

Vegetarier sind keine Vorurteils-Opfer mehr

2015 war es noch keine gute Idee, sich im Chatverlauf als Vegetarier zu outen: Nur halb so viele Antworten waren dann zu erwarten. Doch diese Zeiten sind eindeutig vorbei. Mittlerweile haben User, die von ihrem Fleischverzicht erzählen, sogar eine drei Prozent höhere Antwortquote auf ihre Mails als andere. Und auch wer Veggie ins Online-Dating-Profil schreibt, wird 52 Prozent häufiger angeschrieben als Allesesser. Mit dem Stichwort "vegan" klappt es sogar noch besser (62 Prozent).

Das beste Essen fürs erste Date

Das Zoosk-Team liefert übrigens freundlicherweise gleich auch noch ein paar Vorschläge für den Restaurant-Besuch beim ersten Date in der realen Welt mit:

Loading...

Loading...

Artikel-Bewertung:

3.64 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen.

Deine Meinung: