zehn schönsten Städte Deutschlands
Ein Städterip macht immer Spaß! | Foto: Thinkstock/SimmiSimons
Autorenbild

01. Dez 2015

Sponsored Post

Die 10 schönsten Städte Deutschlands

... und warum du sie 2016 unbedingt besuchen solltest!

Berlin

Berlin

Warum Berlin?

Als Hauptstadt von Deutschland bietet Berlin ein schier unfassbares Angebot an spannenden Aktivitäten. Du liebst Museen? Willst stundenlang shoppen gehen? Du willst mit coolen Leuten bis in den Morgengrauen tanzen? Oder dich politisch weiterbilden? Du willst sportlich an deine Grenzen kommen? In Berlin geht einfach alles. Und noch viel mehr!

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 27.-31. Januar: Tischtennis German Open
  • 11.-21. Februar: Internationale Filmfestspiele Berlin
  • 03. April: 36. Berliner Halbmarathon
  • 13.-16. Mai: Karneval der Kulturen
  • 21. Mai: DFB-Pokalfinale
  • 23. Juli: Christopher Street Day
  • 05.-07. August: Internationales Berliner Bierfestival
  • 09.-10. September: Pyronale – Das Feuerwerk-World-Championat
  • 13.-18. September: Berlin Art Week
  • 30.09.-16.10.: Berlin leuchtet – Lichterfest
  • 19.-20. November: artbook.berlin
  • 31. Dezember: 41. Berliner Silvesterlauf

Mit berlinlinienbus durch Deutschland reisenSo kommst du günstig in die schönsten Städte!

Es gibt viele Möglichkeiten, in die zehn schönsten Städte Deutschlands zu reisen. Aber stressfrei, günstig und bequem? Dank Stau und den Spritpreisen wird etwa eine Autofahrt schnell zum Schlechte-Laune-Garant.

Eine tolle und zuverlässige Alternative sind Fernlinienbusse. berlinlinienbus.de, Deutschlands fairstes Fernbusunternehmen, verbindet dich mit 250 Zielorten in Deutschland und Europa! Nach Berlin kannst du so z.B. schon für 9 Euro reisen!

Und nicht nur das: Die Fahrt im Fernbus wird durch kostenloses W-Lan, einen Stromanschluss und die Möglichkeit, entspannt zu schlafen oder zu arbeiten so richtig angenehm.


Dresden

Dresden

Warum Dresden?

Die Landeshauptstadt Sachsens gehört nicht nur dank der Altstadt mit Semperoper, Frauenkirche und dem Residenzschloss zu den touristischen Highlights in Deutschland. Als Studentenstadt verspricht Dresden zudem abwechslungsreiche Kultur und ein feucht-fröhliches Nachtleben.

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 29. Januar: Semperopernball
  • 05.-06. Mai: Dresdner Musikfestspiele
  • 15.-22. Mai: Internationales Dixieland-Festival
  • 16. Juli: Dresdner Schlössernacht
  • 19.-21. August: Canaletto – Das Dresdner Stadtfest
  • 23. Oktober: 18. Dresdner Marathon

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Warum Frankfurt am Main?

Nicht nur aus der Ferne wirkt die Skyline von "Mainhatten" imposant, auch wer durch die Straßen an den vielen Wolkenkratzern vorbei wandert, wird schnell von der Metropole in den Bann gezogen. Doch das Finanzviertel ist nur eine von vielen Facetten der größten Stadt Hessens. Besucher sollten definitiv auch einen Abstecher in die Altstadt wagen.

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 13. März: 14. Frankfurter Lufthansa Marathon
  • 01. Mai: Traditionsreiches Radrennen "Rund um den Henninger-Turm"
  • 07.-14. Mai: Grüne Soße-Festival
  • 25.-29. Mai: 7. Frankfurter Ruderfest
  • 12. Juni: SkyRun MesseTurm Frankfurt
  • 03. Juli: Ironman European Championship
  • 05.-08. August: Mainfest
  • 12.-21. August: Frankfurter Apfelweinfestival
  • 30. Oktober: Frankfurt Marathon

Hamburg

Hamburg

Warum Hamburg?

Meeresluft schnuppern, eine Hafenrundfahrt machen, im coolen Schanzenviertel abhängen, angesagte Designer shoppen, über die Reeperbahn schlendern, ins Musical gehen, in Sterne-Restaurants dinieren oder in aller Frühe auf dem Fischmarkt ein Krabbenbrötchen essen – warum Hamburg? Darum!

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 17. April: Hamburg-Marathon
  • 05.-08. Mai: 827. Hafengeburtstag
  • 14. Mai: Eurovision Songcontest-Public Viewing
  • 16.-17. Juli: Triathlon Hamburg
  • 30.07.-07.08.: Pride Week
  • 05.-07. August: CSD-Straßenfest
  • Anfang September: Hamburger Kultursommer
  • 01.-04. September: Alstervergnügen
  • 21.-24. September: Reeperbahn Festival
  • 29.09.-08.10.: Filmfest Hamburg

Kiel

Kiel

Warum Kiel?

Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein liegt in verführerischer Nähe zur Ostsee und ist vor allem für alle Strand- & Meer-Fans eine Reise wert. Wer Entspannung sucht, ist hier genau richtig. 

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 03.-06. März: Kieler Umschlag
  • 21. Mai: Dirty Coat Mud Run
  • 18.-26. Juni: Kieler Woche

Leipzig

Leipzig

Warum Leipzig?

Die am schnellsten wachsende Großstadt ist das kreative Zentrum Mitteldeutschlands und bietet als Uni-Hochburg nicht nur Studierenden eine hohe Lebensqualität. Hier kommt man kulinarisch und kulturell voll auf seine Kosten, kann tagsüber durch die Parks und abends durch die Clubs wandern.

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 06.-07. Februar: FED Cup 2016: Deutschland gegen Schweiz
  • 27.-28. Februar: Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaft
  • 17.-20. März: Leipziger Buchmesse
  • 24. April: Leipzig Marathon
  • 13.-16. Mai: Wave-Gotik-Treffen
  • 27.-29. Mai: Leipziger Bierbörse
  • 19. Juni: Radrennen "neuseen classics"
  • 30.06.-04.07.: RoboCup WM
  • 08.-16. Juli: Christopher Street Day
  • 19.-23. September: 16. Filmkunstmesse
  • 29.09.-08.10.: Leipziger Jazztage

Münster

Münster

Warum Münster?

Kaum eine andere deutsche Stadt bietet eine solche Fahrraddichte wie Münster: Nicht nur für die zahlreichen Studierenden ist der Drahtesel das Fortbewegungsmittel Nummer Eins. Auch als Besucher lohnt es sich, die pittoreske Altstadt, den schönen Aasee oder die Umgebung mit dem Rad zu erkunden. Übrigens: Bei einer Reise mit den Fernbussen von berlinlinienbus.de kannst du dein Fahrrad mitnehmen – einfach bei der Buchung mit angeben und los geht's!

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 12.-16. Mai: European Frisbee Festival
  • 26.-29. Mai: Hafenfest Münster
  • 28. Mai: Wildpferdefang Dülmen
  • 23.-26. Juni: Aaseerenade
  • 28. August: 46. Montgolfiade
  • 11. September: Münster Marathon
  • 03. Oktober: Radrennen Münsterland Giro
  • Ab 21. November: Weihnachtsmärkte

Nürnberg

Nürnberg

Warum Nürnberg?

Kunstliebhaber dürften sich auf der Stelle in die zweitgrößte Stadt Bayerns verlieben, weist Nürnberg doch eine große Anzahl an Museen auf. Wen es nicht in die Kunsthalle, das Albrecht-Dürer-Haus oder das Spielzeugmuseum zieht, kann die Nürnberger Burg besichtigen oder es sich in den Kneipen und Cafés der Altstadt gemütlich machen. 

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 30. Januar: Toon Walk – Die verrückte Comicparade
  • 26.03.-10.04.: Nürnberger Frühlingsfest
  • 07. Mai: Blaue Nacht in Nürnberg
  • 13.-14. Mai: Trempelmarkt – Deutschlands größter Flohmarkt
  • 03.-05. Juni: Rock im Park
  • 15.-29. September: Nürnberger Altstadtfest

Rostock

Rostock

Warum Rostock?

Ein Trip in die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns lohnt dank der schönen Altstadt, der lebendigen Kulturszene und natürlich der unmittelbaren Lage am Meer. Ein Besuch um Stadtteil Warnemünde gehört dabei zum Pflichtprogramm: Das Seebad bietet nicht nur Deutschlands bedeutendsten Kreuzfahrthafen, sondern auch den breitesten Sandstrand unserer Ostseeküste.

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 09.-13. März: 26. OstseeMesse
  • 13.-16. Mai: Pfingstmarkt
  • 10.-12. Juni: Flair am Meer
  • 17.-19. Juni: Fischerfest
  • 06. August: Rostock-Marathon
  • 11.-14. August: Hanse Sail Rostock
  • 19.-21. August: see more jazz – Das neue Jazzfestival
  • 27. August: Pyro Games – Die Feuerwerksshow

Stuttgart

Stuttgart

Warum Stuttgart?

Die Hauptstadt Baden-Württembergs ist zwar idyllisch zwischen Wäldern und Weinreben gelegen, doch nicht nur Naturliebhaber sollten einen Trip nach Stuttgart in Erwägung ziehen. Die sechstgrößte Stadt Deutschlands lockt auch mit unzähligen Museen, coolen Studentenkneipen und einem riesigen kulturellen Veranstaltungskalender. 

Wann hin?

Eine Auswahl der Top-Veranstaltungen 2016:

  • 08.-21. März: 7. Stuttgarter Kriminächte
  • 26.04.-01.05.: 23. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart
  • 25.-26. Juni: Comic Con
  • 08.-17. Juli: Jazzopen Stuttgart
  • 09. Juli: Lichterfest
  • 12.-17. Juli: Sommerfest der Kulturen
  • 23.-24. Juli: Ballett im Park
  • 23.-24. Juli: VELOTHON Stuttgart – das Radsportfestival
  • 04.-07. August: Sommerfest
  • 23.09.-09.10.: Cannstatter Volksfest (Wasen)

Artikel-Bewertung:

3.28 von 5 Sternen bei 149 Bewertungen.

Passende Artikel

Deine Meinung: