Sportereignisse 2019
Die Handball-, Fußball- und Rugby-WM und noch mehr Sportevents erwarten dich in 2019. | Foto: Puig, Lin, Chuttersnap/Unsplash
Autorenbild

03. Sep 2018

Marvin Kesper

Freizeit

Sportereignisse 2019

Auf diese Events kannst du dich freuen

Fußball-WM der Frauen 2019: Ende der DFB-Achterbahnfahrt?

Bei der letzten Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2015 musste sich die DFB-Elf erst im Halbfinale dem späteren Weltmeister USA geschlagen geben und landete zum Schluss auf dem vierten Platz. Nur ein Jahr später machten es die Frauen besser und gewannen Gold bei den Olympischen Spielen in Rio. 2017 folgte eine Europameisterschaft mit einem enttäuschenden Viertelfinal-Aus gegen Dänemark und eine bisher eher schwache WM-Qualifikation, in der man zwei Spieltage vor Schluss knapp hinter dem Qualifikationsplatz liegt. In den letzten Jahren haben die DFB-Frauen einige Höhen und Tiefen erlebt. Die nächste Weltmeisterschaft findet 2019 in unserem Nachbarland Frankreich statt. Vom 7. Juni bis zum 7. Juli treffen hier die besten Frauenfußball-Nationalmannschaften der Welt aufeinander. Die deutsche Elf möchte es deutlich besser machen, als die Herren-Nationalmannschaft und mit einem Erfolg in Frankreich endlich die sportliche Achterbahnfahrt stoppen. Wir können gespannt sein, wer am 7. Juli in Lyon wirklich den Pokal entgegennehmen darf.

Mini-Olympia: Die Europaspiele in Minsk

Während der ersten Wochen der Frauen-Fußball-WM finden außerdem die Europaspiele in Minsk statt. Vom 14. bis 30. Juni 2019 treten hier 50 Nationen aus Europa in 21 verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Unter den Sportarten sind neben olympischen Disziplinen wie Leichtathletik, Badminton und Ringen, auch außergewöhnliche Sportarten, wie die Kampfsportart Sambo und Beach Soccer. Die europäische Mini-Olympiade findet nach den Spielen in Baku 2015 erst zum zweiten Mal überhaupt statt. Wer also nicht auf die Olympischen Spiele in Tokio 2020 warten möchte, kann sich die Wartezeit mit den Europaspielen verkürzen.

Wenn nicht jetzt, wann dann? Handball-WM in Deutschland und Dänemark

Nach zwölf Jahren kehrt eine Handball-WM wieder zurück nach Deutschland. Im Jahr 2007 fand sie zuletzt bei uns statt und endete mit einem Sieg des Gastgebers. Die deutsche Nationalmannschaft überraschte die Welt und bezwang im Finale die damals favorisierten Polen mit 29:24. Plötzlich war ganz Deutschland im Handballfieber und feierte zum WM-Song "Wenn nicht jetzt, wann dann?" von den Höhnern die Weltmeisterschaft. 2019 teilt sich Deutschland die Ausrichtung des Turniers mit den Nachbarn aus Dänemark. Es ist das erste mal überhaupt, dass zwei Handballverbände gemeinsam eine Weltmeisterschaft organisieren. Das Eröffnungsspiel findet am 10. Januar 2019 in Berlin statt. Das Finale wird am 27. Januar 2019 in Kopenhagen ausgetragen.


Sportereignisse 2019 Handball


SB LIII: Der Super Bowl in Atlanta

Am 3. Februar guckt die ganzes Sportwelt wieder nach Amerika. Dann findet in Atlanta der 53. Super Bowl statt. Das Finale der Amerikanischen Football Liga, NFL, verfolgten in diesem Jahr fast eine Milliarde Zuschauer weltweit. In einem Offensivspektakel setzten sich die Philadelphia Eagles mit 41:33 gegen die New England Patriots durch. Der Super Bowl ist aber nicht nur was für Sportfans: Die Halbzeitshow bietet immer ein riesen Spektakel eines musikalischen Superstars. So traten in den letzten drei Jahren Justin Timberlake, Lady Gaga und Coldplay jeweils mit einem halbstündigen Programm auf. Du weißt also jetzt schon, was du am 3. Februar 2019 vor hast: auf der Couch liegen, bei typisch amerikanischem Essen lange wach bleiben und Football gucken.

Die Rugby Weltmeisterschaft in Japan

2019 haben allerdings nicht nur die NFL-Stars ihren großen Auftritt mit dem ellipsenförmigen Spielgerät. In Japan findet nämlich vom 20. September bis zum 2. November 2019 die Rugby Weltmeisterschaft statt. Die aus England stammende Sportart wird mit einem etwas größeren Ball, ohne Schutzkleidung und mit anderen Spielregeln ausgetragen, als American Football und gilt als Vorgänger der amerikanischen Volkssportart. Für Sportbegeisterte, die neben Fußball, Handball und Football auch mal eine für sie neue Sportart kennenlernen wollen, wird es sich lohnen die Weltmeisterschaft zu verfolgen. Das Turnier wird seit 1987 alle vier Jahre ausgetragen und gehört zu den beliebtesten Sportveranstaltungen der Welt. Amtierender Weltmeister ist die Mannschaft aus Neuseeland, die vor vier Jahren Australien im Finale von London besiegen konnten. Die "All Blacks", wie die Neuseeländer aufgrund ihrer komplett schwarzen Trikots genannt werden, sind außerdem mit insgesamt fünf Weltmeistertiteln Rekordsieger des Turniers. Mit dabei sind auch exotische Länder wie Fidschi, Tonga oder Samoa.  Die deutsche Nationalmannschaft hat noch eine letzte Chance sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Mitte November startet das Repechage-Turnier in Frankreich, in dem der Letzte von 20 Teilnehmern der Weltmeisterschaft ermittelt wird.

Sportereignisse 2019: Diese Events erwarten dich sonst noch

Neben Fußball, Handball und American Football finden im Sportjahr 2019 noch einige weitere Sportveranstaltungen statt. Wir haben die wichtigsten für dich zusammengefasst:

Loading...

Loading...

Anmerkung der Redaktion: In einer vorherigen Version des Artikels war davon die Rede, dass die deutsche Nationalmannschaft keine Chance mehr besitzt sich für die Weltmeisterschaft in Japan zu qualifizieren. Ebenso, dass der aktuelle Rekordweltmeister die "All Blacks" bereits sechs Titel gewonnen haben. Diese Fehler haben wir korrigiert. Stand 04.09.2018

Artikel-Bewertung:

3.13 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen.

Deine Meinung: