Brettspiele 2022 im Check
10 Brettspiele, die du dir 2022 nicht entgehen lassen solltest, haben wir für dich zusammengetragen. | Foto: National Cancer Institute / Unsplash
Autor

21. Dez 2021

Rita Martens-Baentsch

Freizeit

Mit diesen Brettspielen machst du 2022 alles richtig

Inhalt:

  1. Tiny Turbo Cars
  2. Witchstone
  3. Savannah Park
  4. Die Rote Kathedrale
  5. Cascadia
  6. Cubitos
  7. King Domino Origins
  8. Schichtwechsel
  9. Juicy Fruits
  10. Explorers

Tiny Turbo Cars

Im Rennspiel Tiny Turbo Cars (Horrible Guild/HeidelBÄR Games) für zwei bis vier Spieler:innen rasen wir mit unseren kleinen, schnellen Autos durchs imaginäre Wohnzimmer, in dem sehr viele Spielsachen und Möbel im Weg liegen. Wir müssen diesen Hindernissen geschickt ausweichen, um es über die Ziellinie zu schaffen. Dabei bewegen wir unsere Autos über eine besondere Fernsteuerung: Es ist ein Schiebepuzzle – vielleicht kennt ihr es von früher – bei dem immer ein Feld frei bleibt. Durch Verschieben der Nachbarteile gilt es, so schnell wie möglich eine sinnvolle Befehlskette für unser Rennauto zu programmieren. Außerdem besitzt jedes Auto eine einzigartige Fähigkeit, die wir auch nutzen sollten, um noch schneller zu fahren. Die Strecke wird aus Modulen zusammengesetzt, weshalb kein Rennen dem anderen gleicht. Der Wiederspielreiz ist also garantiert. Tiny Turbo Cars ist das beste Beispiel dafür, dass Rennspiele nicht nur auf der Spielekonsole großen Spaß bringen, sondern auch als Brettspiel mindestens ebenso gut funktionieren.

Tiny Turbo Cars auf Amazon »

Witchstone

Kaum ein Spieleautor ist so produktiv wie Reiner Knizia. Und in diesem Jahr hat er wieder einen Volltreffer gelandet: Bei Huch! erscheint das Hexenspiel Witchstone, das zwei bis vier Spieler:innen ab zwölf Jahren in eine magische Zauberwelt eintauchen lässt. Wir besetzen einen Turm neben dem Hexenstein, entwickeln Zauberformeln mit Hilfe unseres Zauberkessels, erschaffen Wegverbindungen aus magischer Energie, senden Hexen aus, schöpfen magische Kristalle aus dem Kessel, nutzen das Pentagramm oder den Zauberstab. Für dieses sehr variable Optimierungsspiel, das in elf Runden viel Tiefe bietet, nehmen wir uns gerne 90 Minuten Zeit. Denn Witchstone ist ein gehobenes Taktikspiel und sorgt mit verzahnten Spieloptionen für einige Dynamik auf der Punkteleiste für unsere Hexen. Die Partien bleiben bis zum Schluss offen, weshalb das Spiel spannend ist und einen hohen Wiederspielreiz besitzt.

Witchstone auf Amazon »

Savannah Park

Tierplättchen umsortieren und dafür sorgen, dass die abgebildeten Arten möglichst große Herden mit ihresgleichen bilden: Darum geht es im neuen Spiel Savannah Park von Michael Kiesling und Wolfgang Kramer. Die Regeln sind einfach: Die aktive Spielerin nimmt ein Plättchen von ihrem Spieltableau auf, zum Beispiel die zwei Gazellen, dreht es auf die farbige Seite und legt es an einer neuen Stelle an. Das kann entweder auf einem freien Hexagon-Feld sein oder auf einem Gras- bzw. Baumfeld. Alle anderen Spieler:innen machen das zeitgleich mit ihrem Plättchen ebenfalls. So geht es reihum weiter. Sobald alle Tiere einen neuen Platz gefunden haben, endet das Spiel mit einer Schlusswertung. Es gewinnt, wer die meisten Punkte sammeln konnte. Wichtig für viele Punkte ist, dass alle Herden nicht nur groß, sondern möglichst noch an einer Wasserstelle liegen – und nicht neben gefährlichen Buschbränden grasen. Savannah Park (Pegasus) ist ein schönes Puzzlespiel. Alle optimieren auf ihren eigenen Tableaus und knobeln mit ihren Plättchen um die beste Sortierung. Spaß macht das auf jeden Fall!

Savannah Park auf Amazon »

Die Rote Kathedrale

Ein Highlight auf der SPIEL `21 war „Die Rote Kathedrale – Die Baumeister des Zaren“ (Kosmos). Wir bauen die Kathedrale des Zaren Iwan „der Schreckliche“ im 16. Jahrhundert. Dazu beschaffen wir uns auf dem zentralen Spielplan das Baumaterial (wir sammeln also Ressourcen), indem wir die Würfel im Rondell entsprechend ihrer Augenzahl weiterziehen. Als Zweites beanspruchen wir

Bauplätze: Das machen wir mit Markern auf unserem eigenen Spiel-Tableau. Als Drittes beliefern wir die beanspruchten Bauplätze mit Ressourcen und können den Bauabschnitt fertigstellen. So erhalten wir den auf der Karte angegebenen Geld- und Punktebonus. Baupunkte gibt es für das Fertigstellen von Bauabschnitten, Ruhmespunkte für besondere Verzierungen an den Türmen. Am Ende zählen aber nur die Ruhmespunkte. Das Kennerspiel von Pedro Soto und Chema Román kann bis zu 90 Minuten dauern und verlangt einiges an Taktik von den Bauherren, wobei besonders das Timing zählt: Wir müssen uns entscheiden, wann wir welche Aktion machen. Daher ist das Spiel weniger für Spielanfänger als für tüftelnde Vielspieler.

  Die Rote Kathedrale auf Amazon »

Cascadia

Im taktischen Legespiel Cascadia versuchen wir, ein funktionierendes Ökosystem aufzubauen. Wir sammeln in jedem Durchgang ein ausliegendes Hexagon-Pärchen an Landschafts- und Tierplättchen ein und erweitern damit unser eigenes Tableau. Landschaftsplättchen platzieren wir als möglichst verbundene Flächen des gleichen Typs und achten darauf, die Wertungsbedingungen der verschiedenen Tierarten zu erfüllen. Cascadia (AEG/Flatout Games) von Randy Flynn war ein großer Kickstarter-Erfolg und kam pünktlich zur SPIEL 21 auf den Markt. Es besticht durch seine einfachen Regeln und das tolle Artwork der Tierwildnis von Beth Sobel. Bislang gibt es das Spiel nur auf Englisch, wobei das Spielmaterial komplett sprachneutral ist. Im Frühjahr 2022 bringt Kosmos das Spiel lokalisiert heraus. Ein eleganteres Legespiel werden Fans des Genres zurzeit nicht finden.

Cascadia auf Amazon »

 


Brettspiele 2022 mit Freunden


Cubitos

Im Rennspiel Cubitos (Pegasus Spiele) ist fast alles – wie der Titel schon andeutet (cubito heißt auf spanisch Würfel) – würfelförmig. Mit den 121 (!) Würfeln, die im Spiel enthalten sind, messen wir uns im Cube Cup Rennen, indem wir unser Würfelglück herausfordern. Zu Beginn würfeln zwei bis vier Spieler:innen mit je neun kleinen grauen Würfeln, die jeweils nur eine oder zwei bedruckte Seiten haben, die uns Fähigkeiten liefern. Im Laufe des Spiels erkaufen wir uns mit den erwürfelten Symbolen weitere bunte Würfel mit besseren Fähigkeiten, die uns beim Rennen helfen, schneller voran zu schreiten. Aber Vorsicht! Wer sein Glück zu lange herausfordert und dessen Wurf nur Nieten (keine Symbole) anzeigen, der bekommt nur noch einen Trostapplaus und zieht in dieser Runde keine weiteren Schritte nach vorne. Besser ist es also, irgendwann zu passen und seine Treffer zu behalten.

Neben strategischem Geschick spielt bei Cubitos ein glückliches Händchen beim Würfeln eine große Rolle. Lust und Frust liegen nah beieinander – machen aber gleichzeitig viel Spaß beim Riskieren.

 Cubitos auf Amazon »

Kingdomino Origins

Wer Kingdomino, das Spiel des Jahres 2017, kennt, der findet einen schnellen Einstieg in Kingdominos Origins: Wie werden zu Urzeitmenschen, machen Feuer, sammeln Lebensmittel ein und jagen Mammuts. In Bruno Cathalas Kingdomino Origins gibt es drei Spielmodi. Der erste nennt sich Entdecker-Modus und spielt sich ebenso wie das Ursprungsspiel – neu sind hier die Vulkane, mit deren Feuer wir am Ende die Punkte multiplizieren. Im zweiten, sogenannten Totem-Modus kommen zusätzlich hölzerne Tokens ins Spiel: kleine, farbige Fische, Pilze, Mammuts und Feuersteine. Davon versuchen wir jeweils die Mehrheiten zu erhalten, die ebenso Punkte bringen, wie jedes Token in unserem Jagdgebiet. Der Stamm-Modus bietet uns eine dritte Spielevariante, in dem wir zusätzlich zu unserem Spielzug einen Höhlenmenschen rekrutieren. Dadurch wird Kingdomino Origins (Blue Orange Games) noch herausfordernder und abwechslungsreicher.

Kingdomino Origins auf Amazon »

Schichtwechsel

„Die Förderung liegt in deiner Hand“ lautet der Untertitel dieses Ruhrpott-Zechenspiels von Thomas Spitzer, das uns in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zurückversetzt. Mitten im Ruhrgebiet besitzen wir ein Steinkohlebergwerk und versuchen, das Grubengold zu fördern und weiterzuverarbeiten. Wir managen unsere Zeche, setzen die Kumpel gewinnbringend unter Tage ein, sorgen für den Abtransport der Kohle und ihre Veredelung in der Kokerei. Schichtwechsel ist Zeitgeschichte pur und wer schon mal auf Zeche Zollverein war oder sogar aus dem Revier stammt, weiß, warum Spielefans bei dieser Thematik die Finger kribbeln. Schichtwechsel (Spielefaible) hat eine spannende Entwicklung hinter sich: Das Spiel ist eine überarbeitete und verbesserte Version des Titels „Die letzte Zeche“. Es entstand als Beitrag der Spielegruppe Fair-Spielt des Spielezentrum Herne zum Förderprojekt „Glück auf Jugend“ der RAG Stiftung. Dieses würdigte anlässlich des Steinkohleausstiegs und der Schließung der letzten Zechen Ende 2018 die Errungenschaften des Steinkohlebergbaus.

Schichtwechsel auf Amazon »

Juicy Fruits

In Juicy Fruits (Deep Print Games/Pegasus Spiele) züchten bis zu vier Mitspieler:innen verschiedene Obstsorten, um sie dann auf Boote zu verfrachten. Auf unserem eigenen Spieltableau befindet sich unsere Insel und an den Rändern liegt der Strand mit leeren Booten. Sobald wir das Obst, welches ein Boot tragen kann, zusammengesammelt haben, beladen wir das Boot, das anschließend unsere Insel verlässt. Das verschafft einem wieder wichtigen Platz auf dem Spielbrett. Oder wir erwerben ein Gewerbeplättchen, zum Beispiel eine Eisdiele, um unser Inselparadies touristisch auszubauen, was wiederum sofort Punkte bringt. Dafür nimmt es uns allerdings Platz auf unserer Insel weg. Juicy Fruits von Christian Stöhr spricht Gelegenheitsspieler an, die mit einfachen Regeln schnell ins Spiel einsteigen können und dennoch taktisch agieren möchten.

Juicy Fruits auf Amazon »

Explorers

Explorers (Ravensburger) ist das neueste Spiele-Abenteuer des australischen Spieledesigner Phil Walker-Harding. Auf abwischbaren Spieltafeln kreuzen die Spieler:innen verschiedene Landschaftstypen ab und erreichen nach und nach Sonderfelder. Sie nutzen Pferde, sammeln Proviant und Diamanten ein und besuchen Tempel und Dörfer. Explorers ist modular aufgebaut und dadurch sehr variabel. Aber eine Neuerfindung des Genres ist damit nicht zu erwarten, eher ein gelungener Mix aus vorhandenen Elementen, die wir schon aus anderen Spielen wie Kingdom Builder und Dizzle kennen. Wer sie mag, sollte sich dieses Spiel sicherlich genauer ansehen. Außerdem kann man es auch in einer Solovariante spielen, falls der geplante Spieleabend doch nicht stattfinden kann.

Explorers auf Amazon »
 

Rita Martens-Baentsch schreibt auf ihrem Blog Brettspielelust über die neuesten Gesellschaftsspiele für Erwachsene und Kinder.

Wenn ihr auf der Suche nach noch mehr Gesellschaftsspielen seid, findet ihr bei uns auch: 


* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über den Link etwas einkaufst, bekommt UNICUM von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Artikel-Bewertung:

Anzahl Bewertungen: 138.

Deine Meinung:

×

Kostenloses Infomaterial