Foto:

09. Aug 2016

Entertainment

UNICUM schaut: Best Of Family Guy

-ARCHIV-

Zehn Folgen und brandneue Extras in einer DVD-Box vereint. Ab dem 24. Mai im Handel.

Herrlich unkorrekt!

Es gibt zwei Sorten von Menschen auf der Welt: Die einen lieben die bitterböse und unfassbar abgedrehte Zeichentrickshow "Family Guy" – die anderen können mit den irrsinnigen Geschichten um die Familie Griffin einfach nichts anfangen. Letztere können jetzt beruhigt wegklicken, denn das "Best of" ist vor allem ein Genuss für Fans.

Oder gibt es gar eine dritte Art: Menschen, die bislang noch nichts von "Family Guy" gehört oder gesehen haben sollten? In der Serie geht es um die Familie Griffin aus dem fiktiven US-Städtchen Quahog, bestehend aus dem einfältigen Vater Peter, der resoluten Mutter Lois, dem mörderischen Baby Stewie, den beiden Teenagern Meg und Chris sowie dem sprechenden Hund Brian. Sarkastischer wie politisch vollkommen unkorrekter Humor zeichnet die Show ebenso aus, wie die Einspielung von teilweise scheinbar unsinnigen Zwischensequenzen.

Zehn Episoden hat Serienschöpfer Seth MacFarlane aus zehn Staffel nun für das "Best of" herausgepickt, zu den seiner Meinung nach besten Folgen gehören u.a. "PTV" (Staffel 4), "Gestatten, Lois Quagmire" (Staffel 5) oder "Alle lieben Jesus" (Staffel 7). Obendrauf gibt's noch die Doppelfolge "Reise zum Nordpol" sowie die noch nie auf DVD erschienenen Episode "Seahorse Seashell Party". Ein guter Folgen-Mix, der sicherlich auch Serien-Neulingen den Einstieg in das Quahog-Universum bietet.

Neben den gesammelten "Family Guy"-Folgen macht auch das Bonusmaterial Spaß, welches zwar nicht besonders umfangreich, dafür aber umso lustiger daherkommt. So sind allein "Die unglaublich schlechten Entscheidungen von Peter Griffin" sehenswert.

Best of Family Guy

Zeichentrick, USA

Idee: Seth MacFarlane

DVD-Box mit 3 Discs

Zehn Episoden, Laufzeit ca. 260 Min.

Verleih: 20th Century Fox Home Entertainment

VÖ: 24. Mai 2013

Artikel-Bewertung:

3.31 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen.