Gemüsechips selber machen
In der UNICUM Studi-Küche: Gemüsechips | Screenshot: UNICUM
Autorenbild

12. Dez 2016

UNICUM Studi-Küche

Studentenfutter

UNICUM Studi-Küche: Gemüsechips

Gemüsechips: Zutaten für drei Bleche

Für unsere Gemüsechips nehmen wir Süßkartoffeln und Möhren – du kannst aber auch andere Gemüsesorten wie etwa Zucchini ausprobieren. Hauptsache, es schmeckt dir!

Zutaten:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 Möhren
  • 2 lila Möhren
  • etwas Olivenöl
  • Salz

Und so geht's:


Worauf hast du Appetit?

Du wünschst dir ein ganz bestimmtes Gericht, dass in der UNICUM Studi-Küche zubereitet werden soll? Wir freuen uns auf deine Anregungen per Mail unter redaktion@unicum.com oder über Facebook, Twitter sowie Instagram mit dem #studiküche!

Artikel-Bewertung:

3.33 von 5 Sternen bei 127 Bewertungen.

Deine Meinung:

Veröffentlicht am 15. Dez 2016 um 13:01 Uhr von Anna923
Gemüsechips sind ein super Snack für zwischendurch! Allerdings trockne ich sie lieber schonend im Dörrgerät, das passiert bei weniger als 50° und zerstört dadurch weniger Vitamine. Gute Dörrgeräte gibt es mit guter Preis/Leistung bei http://www.vitality4life.de/ Wo bekommt man eigentlich violette Karotten? Die sehen echt super aus, und wären sicher in jedem Gericht ein toller Farbklecks :) LG Anna