- Anzeige -

Visumsantrag für das Studium in Kanada: Was tun bei „TBD-Status”?

19.06.2017

Visum Kanada

So bekommst du dein Visum, um in Kanada zu studieren.

Wenn nur noch die Studiengenehmigung zwischen dir und dem langgehegten Traum des Auslandssemesters in Kanada steht, kann das schon mal zu Verunsicherung führen. Für Kanada brauchen Studenten ein spezielles Visum, ebenfalls Study Permit genannt. Bekommt der Antrag dann aber den Status „TBD“ (To Be Determined), ist das für Studierende erstmal ein Schock. Doch keine Sorge. Wir klären, was dieses Kürzel im Visumantrag bedeutet und welche Schritte jetzt wichtig sind.

Brauche ich ein Visum für Kanada?

Für die Einreise nach Kanada braucht man als deutscher Staatsbürger oder EU-Bürger erstmal kein Visum. Wer als Tourist einreist und nicht länger als drei Monate bleiben möchte, braucht sich keine Gedanken um eine Aufenthaltsgenehmigung zu machen. Es wird jedoch eine eTA verlangt. Eine Einreisegenehmigung für nicht visumpflichtige Personen. Hier kannst du online eine eTA für Kanada beantragen.

Anders sieht die Lage allerdings bei einem Aufenthalt zu Arbeits- oder Studienzwecken aus. Für das Studieren in Kanada wird in der Regel eine Studiengenehmigung oder Study Permit benötigt. Dafür ist der Antrag etwas aufwändiger und die Prüfung strenger. Unter Umständen kann es auch vorkommen, dass der Antrag abgelehnt wird oder mit dem Vermerk TBD zurückkommt.

TBD im Visumsantrag: Was bedeutet das für Kanada?

Der Hinweis „TBD“ im Visumantrag ist zunächst kein Grund zur Panik. Es bedeutet lediglich, dass bestimmte Informationen oder Entscheidungen noch ausstehen. Dies könnte bedeuten, dass wichtige Dokumente fehlen oder der Antrag noch in Bearbeitung ist.

Auswirkungen von TBD auf das Auslandssemester in Kanada

Für Studierende, die ein Visum für ihr Studium in Kanada benötigen, kann dieser ungewisse Status belastend sein. Die Verzögerung bedeutet Unsicherheiten bezüglich des Starttermins, der Unterkunft und der Studienplanung, was nicht nur emotional, sondern auch finanziell herausfordernd sein kann. Daher ist die frühzeitige Planung und Vorbereitung auf das Studium in Kanada besonders wichtig. Dazu gehört nicht nur die Beantragung des Visums, sondern auch eine gründliche Recherche über den Studienort und dessen Anforderungen. Spezialisierte Agenturen unterstützen Studenten dabei, ihren Wunsch vom Auslandsstudium zu erfüllen. Sie übernehmen die Formalien der Visa-Beantragung oder geben Tipps und Informationen zum Auslandsaufenthalt.

Umgang mit TBD für Kanada-Studierende: Das ist zu tun

Jetzt ist es besonders wichtig, aktiv zu handeln. Abwarten führt selten zu einem positiven Ausgang. Betroffene müssen jetzt umgehend Kontakt mit den zuständigen Visabehörden aufnehmen, um erstmal die Gründe für die Verzögerung zu klären und offene Anforderungen zu erfragen. Regelmäßige Kommunikation ist entscheidend, um den Antragsstatus voranzutreiben. Die Vogel-Strauß-Taktik führt hier nicht zum Erfolg.

Es ist auch ratsam, alternative Pläne zu entwickeln, falls das Visum weiterhin verzögert wird und das geplante Studium in Kanada nicht angetreten werden kann.

Fazit für das Studieren in Kanada

TBD im Visumantrag bedeutet nicht automatisch eine Ablehnung des Antrags. Es erfordert Zeit und Geduld, ist aber lösbar. Durch proaktives Handeln und Flexibilität können Studierende ihre Chancen auf die Studiengenehmigung erhöhen.

Trotz der Herausforderungen, die TBD mit sich bringt, ist es wichtig, ruhig zu bleiben und die Kontrolle über beeinflussbare Aspekte zu behalten. Eine proaktive Herangehensweise und klare Kommunikation sind besonders wichtig, um den positiven Bescheid so rasch wie möglich in den Händen zu halten. 

Das könnte dich auch interessieren 

Studieren in Kanada Metropolen

Studieren in Kanada: Alles, was du darüber wissen musst!

Ein Auslandssemster während deines Studiums kann dich auf viele Arten weiterbringen und deinen Horizont erweitern - aber warum nicht gleich das ganze Studium im Ausland verbringen? Warum Kanada eine ganz besonders spannende Wahl für ein Studium im Ausland ist, liest du hier bei uns. Außerdem verschaffen wir dir einen Überblick über die wichtigsten Vorbereitungen rund ums Studieren in Kanada.

Jetzt lesen
Auslandssemester Kanada Berge und See in Kanada

Auslandssemester Kanada: Das solltest du wissen!

Ein Auslandssemester in Kanada klingt nach Freiheit und Abenteuer. Hat das Land der Bären, Luchse und Bisons auch dein Interesse geweckt? Dann bist du hier genau richtig! Wir erklären dir in diesem Artikel alles, was du über ein Auslandssemester in Kanada wissen solltest.

Jetzt lesen
Auslandssemester Weltkugel

Auslandssemester: Alles, was du wissen musst!

Ein Auslandssemester gibt dir die Möglichkeit, in deinem Studium neue Erfahrungen zu sammeln und international Kontakte zu knüpfen. Wir zeigen dir, für wen ein Auslandssemester geeignet ist, auf was du bei der Planung achten solltest, welche Länder sich für einen Aufenthalt eignen und alles weitere, was du für dein Auslandssemester wissen musst.

Jetzt lesen

Artikel-Bewertung:

Anzahl Bewertungen: 0