Cushioning
Cushioning hat nur indirekt etwas mit Kissen zu tun. | Foto: wavebreakmedia/Getty Images
Autor

05. Aug 2019

Eva Nitsch

Liebe & Sex

Cushioning: Obacht vor diesem gemeinen Dating-Trend

Was ist Cushioning?

Du denkst du hast schon alles gehört und kennst jede Dating-Masche? Weit gefehlt, denn nach Ghosting, Benching, Mosting und Freckling, gibt es mit Cushioning eine neue, fiese Dating-Technik, auf die du vorbereitet sein solltest! Das Wort Cushioning ist vom englischen Wort "cushion" abgeleitet, was übersetzt so viel wie Kissen oder Polster bedeutet. Jemand der Cushioning betreibt, hat gerne mehrere Eisen im Feuer. Er datet gleichzeitig viele potenzielle Partner und hört auch nicht damit auf, wenn die Beziehung mit einer Person ernster wird. Er hält trotzdem den Kontakt zu den anderen Date-Partnern und meldet sich immer mal wieder und trifft sie heimlich. So schafft er sich ein bequemes Polster aus möglichen Alternativen und hält sich alle Optionen offen. Er springt buchstäblich von Kissen zu Kissen und legt sich nicht gerne fest. Cushioning bedeutet also eine Form der Untreue, die schon anfängt, bevor die Beziehung selbst überhaupt begonnen hat.

So läuft Cushioning ab

Im Gegensatz zu anderen Dating-Trends läuft Cushioning sehr geplant und gut kalkuliert ab. Wer diese Dating-Masche betreibt, sieht zu, dass er mehrere potenzielle gleichzeitig Partner bei der Stange hält. Es ist dem Cushioner wichtig, sich nicht festzulegen und seine Aufmerksamkeit gleichmäßig zu verteilen. Beim Online-Dating ist es besonders einfach, Cushioning zu betreiben. Dazu schreibt man einfach parallel viele neue Bekanntschaften an und flirtet und datet was das Zeug hält. Leider führt diese Taktik dazu, dass man höchstwahrscheinlich keine ernsthafte Beziehung aufbauen wird und immer zwischen den Stühlen sitzt – eine unbefriedigende Situation für alle Beteiligten.

Wer betreibt Cushioning?

Beim Cushioning handelt es um eine Strategie für Menschen, die sich nicht emotional binden wollen, aber Angst vor der Einsamkeit haben. Sie können und wollen sich partout nicht entscheiden und halten sich gerne alle Optionen offen. Viel Vertrauen zu einer neuen Bekanntschaft aufbauen finden sie kontraproduktiv – schließlich könnte es gut sein, dass schon bald jemand "besseres" auftaucht. Aber auch wenn man von der Gegenseite abserviert wird, fällt man nicht so hart – schließlich hat man genug Backup-Partner, die einen trösten können. Manche Menschen betreiben Cushioning daher aber auch als Selbstschutz, oder um den Druck aus Dates zu nehmen. Im Gegensatz zu anderen Dating-Trends, wird Cushioning übrigens gleichermaßen häufig von Männern und Frauen betrieben.


Cushioning Dating Frauen Liebespaar


Anzeichen für Cushioning

Wenn dich eine leise Ahnung beschleicht, dass mit deinem neuen Datepartner etwas nicht stimmt, gibt es ein paar Indizien, die dafür sprechen, dass er Cushioning betreibt. Er passt genau auf, dass du nicht auf sein Smartphone schauen kannst? Er ist oft stundenlang nicht für dich erreichbar? Er steckt weder besonders viel Zeit oder Aufmerksam in eure Beziehung, meldet sich aber in regelmäßigen Abständen sporadisch bei dir? Selbst wenn ihr euch schon nähergekommen seid, hast du das Gefühl, dass die Beziehung stagniert? Wenn eines oder mehrere Anzeichen für Cushioning zutreffen und dein Bauchgefühl dir sagt, dass etwas nicht stimmt, sprich deinen Partner darauf an oder stelle Nachforschungen an. Denn eines ist sicher – früher oder später kommt Cushioning sowieso raus!

So kommst du darüber hinweg

Die Erkenntnis, dass man für den neuen Partner nur eine Option von vielen war, ist schmerzlich und nagt am Selbstbewusstsein. Versuch dir bei allem Herzschmerz und Liebeskummer aber klarzumachen, dass nicht du das Problem hast, sondern dein chronisch unentschlossener Partner. Leider ist der beste Tipp in dem Fall, die betreffende Person in die Wüste zu schicken. Wer schon unehrlich in eine Beziehung startet und dein Vertrauen missbraucht, schafft keine solide Grundlage für eine ehrliche Partnerschaft. Lass dich nicht hinhalten und verbringe deine Zeit besser mit Menschen, die es ernst mit dir meinen.


Was ist deine Meinung zu Cushioning? Stimm ab!

Artikel-Bewertung:

3.16 von 5 Sternen bei 118 Bewertungen.

Deine Meinung: