Autorenbild

13. Sep 2012

Heike Kruse

Archiv

Studienratgeber im Test

-ARCHIV-

Tipps für Finanzen, Lifestyle & Erfolg im Studium

Wie schaffe ich den Weg nach oben?

Ein Buch voller (Selbst-)Reflexion: Ergründe deine Motivation, setze dir Ziele, lerne gute und schlechte Seiten eines Studiums kennen. Das Buch wirkt jedoch ein wenig dröge, denn kein Ratgeber sollte ganz auf Illustrationen verzichten. Zusammenfassungen vor und nach jedem Kapitel sowie Verweise sorgen für einen klaren Einblick. Es warten auf euch viele kleine Häppchen, die sich sogar an das schwierige Thema Unternehmensgründung herantrauen.

Für: Pragmatiker, Informationsjunkies

"Dein Top-Studium. So studierst Du schnell, erfolgreich und gelassen", Dorian Proksch, Gabler Verlag, 2012, 24,95 €


Wer soll das alles bezahlen?

Stipendien, Sozialleistungen, BAföG, Ausbildungsunterhalt, Studienkredite – der Ratgeber zeigt euch das Licht am Ende des Finanzchaos. In "Clever studieren" findet ihr alles zum Thema Geld. Wie hoch die Lebenskosten im Laufe eures Studiums sind, mit welchen Mitteln ihr euer Studium finanzieren könnt, welche Studiengebühren in dem jeweiligen Bundesland auf euch zukommen ... Für einen Überblick ist der Ratgeber super, insbesondere durch zahlreiche, nützliche Tipps und konkrete Rechenbeispiele.

Für: Sparfüchse, An-Alles-Denker

"Clever studieren – mit der richtigen Finanzierung", Verbraucherzentrale NRW, 2011, 9,90 € Bestellung unter www.vz-ratgeber.de


Wo bleibt der Spaß?

"Studieren" ist das Spaß-Buch unter den Ratgebern. Die Tipps über das Leben als Student erinnern stark an Schotts Sammelsurium: Kuriose Fakten, witzige Listen, skurrile Anekdoten – dabei bleibt „Studieren“ stets informativ. Als Vorgeschmack: In diesem Buch findet ihr den Schni-Po-Index, zehn Songs für das Studium, die Nährwertangaben von Studentenfutter und eine Liste über sportliche Spezialangebote an den Unis wie Drachenboot, Headis, … Sehr charmant und auf unterhaltsame Weise erfahrt ihr alles Wissenswerte rund ums Studium.

Für: Querdenker, studienwillige Witzbolde

"Studieren. Eine Gebrauchsanweisung", Eduard Augustin, Matthias Edlinger, Philipp von Keisenberg, Mosaik Verlag, 2012, 14,99 €

Artikel-Bewertung:

3.15 von 5 Sternen bei 194 Bewertungen.

Passende Artikel